Diablo 3 offizielles Releasedatum von Blizzard

Das nächste Diablo kommt – so wie es in der offiziellen Pressemitteilung von Blizzard steht – am 15. Mai 2012 in die Läden. Heute hat der offizielle digitale Vorverkauf angefangen.

Hier geht’s zu Diablo 3 bei Amazon!

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 59,99€, jedoch ist das Spiel bei Amazon jetzt schon günsitger zu haben, selbiges gilt für das offizielle Diablo 3 Equipment, was wir schon vorgestellt haben.

Alles weitere zum Release findet ihr bei Lv99.de/tag/diablo

Diablo 3 Intro Video ist raus – Cinematic Opening

Blizzard hat die Eröffnungssequenzen von Diablo 3 öffentlich gemacht:

Der erste Teil des Videos zeigt in apokalyptischem Metier wird das aufeinandertreffen von Licht und Schatten beschrieben, eine riesige Schlacht mit den üblichen, finsteren Verdächtigen, bis plötzlich – das Mädchen nachts aufwacht, in einer alten, heruntergekommenen Kapelle mit ihrem Onkel – der ihr die kommende Dunkelheit prophezeit.

Ein paar Sekunden ist Ruhe, das Licht schein durch die Buntglasscheibe, die einen Engel oder Held zeigt. Es blitzt, die Kathedrale fängt an zu beben: „Es hat begonnen!“.

Man sieht orange-roten Feuerball auf die Kapelle zufliegen – sie fliehen, der riesige Asteroid schlägt ein, beide werden getrennt. Sie wacht auf – der Onkel ist weg – und das Mädchen erblickt ein gigantisches feuriges Loch im Boden.

Doch genug geschrieben, schaut euch das Video selbst an:

Diablo3 Beta Patch 6 – Server down

Es ist echt super wenn Blizzard neue Features ankündigt – umso betrübender wenn das Spiel nicht mehr geht. Zitat eines Community Managers:

„Wir können derzeit nicht abschätzen, wann der Patch verfügbar wird“ – Bashiok, Blizzard Mitarbeiter

…und solange der Patch nicht läuft, können wir nicht zocken ist doof, lässt sich aber nicht ändern.
🙁

Diablo3 Maus von SteelSeries – 10mio Klicks

Alle bisherigen Teile von Diablo sind bekannt für ihr Klickorgien: Dauerfeuer auf die linke Maustaste und durch die Monster durchhacken.

Damit auch in Diablo 3 weiterhin die Maus als Instrument zum Monster-Massenmord verwendet werden kann, hat SteelSeries, ein bekannter Hersteller von Gaming Equipment, sich der Aufgabe angenommen eine Maus zu schaffen, die Diablo aushält.

Herausgekommen ist die „SteelSeries Diablo III Maus“ – ob die wirklich besser ist als herkömmlich können wir nicht sagen, aber sie sieht cool aus und läutet in unseren Augen Blizzards Merchandising-Strategie ein.

Mods für Diablo 3 – #Fail!

Der Nachfolger von Diablo2 soll keinen Mod-Support bekommen. Zwar sagte der Blizzard Mitarbeiter Julian Love auf der BlizzCon, dass Diablo3 durchaus für Modding geeignet sei, genauer sogar besser als die Teile davor:

“the Most Moddable Version of Diablo There’s Ever Been”
Zitat von Julian Love (Blizzard)

…aber Blizzard uns keine Möglichkeit dazu geben will – gar nicht schön.

Man könnte jetzt darauf spekulieren, dass es dennoch inoffizielle Mods geben wird – damit jedoch dürfte das Online spielen zum Problem werden.

Die Aktion ist echt nicht gut von Blizzard, zeigt aber auch welches Interesse daran besteht, Diablo3 stabil zu machen und die Balance ingame zu halten.