Diablo 3 Intro Video ist raus – Cinematic Opening

Blizzard hat die Eröffnungssequenzen von Diablo 3 öffentlich gemacht:

Der erste Teil des Videos zeigt in apokalyptischem Metier wird das aufeinandertreffen von Licht und Schatten beschrieben, eine riesige Schlacht mit den üblichen, finsteren Verdächtigen, bis plötzlich – das Mädchen nachts aufwacht, in einer alten, heruntergekommenen Kapelle mit ihrem Onkel – der ihr die kommende Dunkelheit prophezeit.

Ein paar Sekunden ist Ruhe, das Licht schein durch die Buntglasscheibe, die einen Engel oder Held zeigt. Es blitzt, die Kathedrale fängt an zu beben: „Es hat begonnen!“.

Man sieht orange-roten Feuerball auf die Kapelle zufliegen – sie fliehen, der riesige Asteroid schlägt ein, beide werden getrennt. Sie wacht auf – der Onkel ist weg – und das Mädchen erblickt ein gigantisches feuriges Loch im Boden.

Doch genug geschrieben, schaut euch das Video selbst an:

Diablo3 Cinematic Trailer Vorschau

Blizzard hat die ersten zwei Screenshots aus dem Diablo3 Cinematic Trailer veröffentlicht.

Natürlich gab es auch einen kleinen Spruch dazu:

„Die Freuden der Menschheit weichen dem Schmerz. Seine Wahrheiten liegen im Lügenschleier begraben. Dies ist die Zeit, wenn die Hölle regiert. Während die Menschheit stirbt.“
– Aus den Guhawy-Höhleninschriften in Kehjistan, in Blut von einem unbekannten Autor verfasst